Erlebnis

Raus ins Freie und der Natur wieder etwas näher kommen. Ob wilde Tiere, fleißige Bienen, inspirierende Gärten, reißende Bäche oder schwindelerregende Höhen, hier findet jeder sein kleines oder großes Abenteuer. 

Ob Sie nun drei "Erlebnisse" an einem Tag suchen oder diese lieber mit anderen Programmpunkten kombinieren möchten, bleibt ganz Ihnen überlassen. Sie wählen aus, alles andere können Sie mir überlassen.                     

 

Greifvogelwarte Riegersburg

Erleben Sie in einer absolut professionellen Flugvorführung die Könige der Lüfte bei ihren waghalsigen Flugmanövern, dicht über ihre Köpfe streichend, beim eleganten Segelflug oder bei atemberaubenden Sturzflügen aus vielen hundert Metern mit Spitzengeschwindigkeiten von bis zu 300km/h auf diverse Beuteattrappen.

 

Wir haben uns als Ziel gesetzt, einem interessierten Publikum die Gelegenheit zu geben nicht nur wissenswertes aus der Welt der Greifvögel zu erfahren sondern eben "das" unmittelbar und hautnah zu erleben.

 

Sehen in unserer Flugvorführung das Besondere, Greifvögel welche Sie noch nie zuvor gesehen, oder Flugmanöver die Sie zuvor für unmöglich gehalten hatten. Die Flugvorführung wechselt ständig und zeigt immer wieder zusätzliche Tiere und neue Arten, die ausschließlich aus Zuchtanlagen stammen.

 

Die Flugvorführungen finden täglich um 11.00 und um 15.00 Uhr statt. Sonn- und Feiertags um 11.00, 14.00 und 16.00 Uhr

 

Preise für die Flugvorführungen:

 

Erwachsene: € 11,00

Kinder (6 bis 15 Jahre): € 6,00

Erwachsene in der Gruppe ab 20 Personen: € 10,00

 

 

          

Hochseilgarten und Klettersteig Riegersburg

Der Hochseilgarten Riegersburg, direkt am Fuße der Burg, ist nach dem traditionellen Vorbild der Anlagen der US-Army gebaut: sehr hoch - sehr ausgesetzt - sehr kompakt und übersichtlich.

Ein Besuch des Hochseilgartens bringt viel Spaß, Adrenalin und ein erweitertes Bewusstsein!

 

Das Einstiegsprogramm für den Hochseilgarten umfasst ca. 2 Stunden, in denen man ausprobieren kann, wie sich der Hochseilgarten anfühlt: die Höhe, die Ausgesetztheit, die Pfähle schwanken leicht im Wind...Bitte bequeme Kleidung anziehen und festes Schuhwerk (Turnschuhe). Bei langen Haaren bitte Haargummi mitbringen.

 

Programm I: Preis Euro 35,-- pro Person bzw. Euro 30,00 (ab 5 Personen)

 

Das Hochseilgartenprogramm "Gemeinsam Stark II" ca. 4 Stunden und bildet den Einstieg für Gruppenprogramme. Neben den zu bewältigenden Aufgaben auf dem Hochseilgarten, können Teamelemente wie etwa der Pamper Pole, der Mutsprung aus 6m Höhe von einem Pfahl oder die Giants Ladder, eine Leiter für Riesen, die nur im Team bewältigt werden kann etc., hinzugenommen werden. Zu Anfang wird die Gruppe am Boden aufeinander eingeschworen, denn alleine kann man die Aufgaben nicht bewältigen! Gruppendynamik hautnah erleben!

 

Programm II: Preis Euro 50,-- pro Person

Ausrüstung ist in beiden Paketen inkludiert

 

Leopold Klettersteig: An der Südwand des Burgfelsenes über geschwungene Pfade und Felsformationen, die an "Herr der Ringe" erinnern. Ein unvergessliches Erlebnis für Einsteiger, ebenso wie für langjährigen Klettersteiggeher.

 

Das Programm beginnt mit einem Aufwärmprogramm und schließt mit der Überreichung einer Auszeichnung ab. Inkl. Ausrüstung, Trainer, Programm und Urkunde.

 

Preis pro Person : Euro 40,00 pro Person (ab 2 Personen) bzw. Euro 35,00 pro Person (ab 5 Personen)

 

Lebensgärten

 

 

Lebensgärten und Gartenmenschen

 

 „Lebensgärten – das Steirische Vulkanland blüht auf“ ist ein Netzwerk aus 34 leidenschaftlichen Gärtnern und Gartenmenschen im Steirischen Vulkanland.

 

So verschieden die Menschen sind, so unterschiedlich sind auch die Gärten die sie pflegen.

Ob Kräutergarten oder fernöstliche Bonsais, Rosengarten oder Teichanlangen, mediterraner Stil oder naturnaher Hanggarten – für jeden Geschmack ist etwas dabei.

 

Die Lebensgärtner laden nicht nur einmal im Jahr – am Tag der offenen Türe -  in Ihren Gärten ein, sie zeigen auch gerne zwischendurch welche kleinen Paradiese hier gepflegt werden.

 

Diese Art von „Gartenkultur“, Gartenführungen und vor allem „Zeit zu leben“ hat bereits in den Vorjahren für Begeisterung gesorgt. Kein Wunder, denn Fachwissen gepaart mit Leidenschaft ist ansteckend!

 

Wir laden Sie ein - genießen Sie den Garten! 

 

Die Termine für die Tage der offenen Gartentüren in den Lebensgärten und die Details dazu finden sie unter www.lebensgaerten.at.

 

 

 

 

Moving Water

Ein Naturerlebnis der anderen Art – Flusswandern auf den Flüssen der Süd- und Südoststeiermark. Erlebe eine geführte Kanutour auf der Mur, Sulm, Kainach und der Raab.

 

Im Rahmen des erlebnisorientierten Freizeitangebotes „Flusswandern mit offenen Kanadiern" werden Naturräume und Flusslandschaften interessierten Menschen anschaulich und erlebbar gemacht.

 

Flusswandern mit offenen Kanus ermöglicht, die Landschaft aus einer neuen Perspektive kennen und schätzen zu lernen.

 

Das Angebot beinhaltet einen Kanu-Grundkurs, geführte Kanutouren auf der Raab, Sulm und Mur. Die Mehrtagestouren führen nach Slowenien und nach Ungarn.

 

Eine ca. zweistündige Tour auf der Raab kostet inklusive Ausrüstung pro Person € 25,00

Mindestteilnehmerzahl 6 Personen

 

Eine Tagestour inklusive Ausrüstung und Essensversorgung kostet pro Person € 66,00

Mindestteilnehmerzahl 6 Personen

 

Natürlich kann auch gerne ein individuelles Angebot (ab 6 bis max. 35 Personen) zusammengestellt werden.

 

Tierwelt Herberstein

Frischluftsafari durch fünf Kontinente

Wie schnell laufen Geparde? Warum haben Zebras Streifen? Wie weit spucken Lamas? Warum heulen die Wölfe im Mondlicht? Entdecken Sie die kleinen und großen Geheimnisse der Tierwelt!

Unternehmen Sie eine Safari durch alle Kontinente der Erde und beobachten Sie 500 Tiere beinahe wie in freier Wildbahn!

Tierwelt Herberstein - Sie werden vom Tierliebhaber zum Tierexperten!

 

Kommentierte Fütterungen

Bruno, der Tapier, liebt Brokkoli und Terkina, das kleine Siamangkind, nascht leidenschaftlich gerne! 5 kg Rindfleisch verschlingt unser Löwe Simba bei einer Mahlzeit. Einiges an Kalorien verbrauchen unsere vier Geparde, wenn sie ihre Mahlzeit am Beutesimulator jagen! Trotzdem brauchen unsere Raubkatzen auch Fasttage. Warum? Unsere Zoopädagogen geben gerne Antwort auf Ihre Fragen und erzählen Einzigartiges, Spannendes und Wissenswertes über Tierart, Lebensweise, Ansprüche und Persönlichkeiten der einzelnen Tiere. Mehrmals täglich!

 

Gruppenpreis (ab 20 Personen) für Erwachsene: € 12,50

Aufpreis für die Tierwelt-Führung mit einem Zoopädagogen: € 4,50, Dauer ca. 2 Stunden

 

 

 

Historischer Bienengarten Riegersburg

Bienen gelten als Symbol für Fleiß und Fruchtbarkeit und wurden als einzige Insektenart bereits im Altertum wegen ihrer Produkte wie Wachs und Honig als „Haustiere“ gehalten.

Am Fuße der Riegersburg zeigt der historischer Bienengarten die Entwicklungsgeschichte der Bienenhaltung.

Erfahren Sie in einer 40 minütigen Führung mehr über die Imkerei einst und heute und bestaunen Sie wild bauende Bienen in hohlen Baumstämmen, sog. Klotzbeuten, verschiedene Bienenkörbe und -häuser u. v. m. Natürlich inklusive Honigverkostung.

Dauer der Führung mit Verkostung ca. 40 Minuten

(Mindestteilnehmerzahl 10 Personen)

Preise inkl. Honigverkostung:

€ 5,- / pro Person

€ 3,- / pro Schüler im Klassenverband

 

 

In der Talstation Riegersburg gibt es eine erlesene Auswahl von Cremehonig über Löwenzahnhonig bis hin zum Waldhonig und andere Mitbringsel für die Leckermäulchen zu Hause.